Direkt zum Inhalt

CAB20 Hotel

Cabin in the hood! Deutschlands erstes Cabin Hotel eröffnet in Hamburg St. Georg mit Rooftop-Lounge, Dachterrasse und 24/7 Bar seine Türen. Wir unterstützen das frische Konzept mit einer besonderen Beleuchtung.

mehr Info weniger Info

Die Flure zu den Einzel- und Doppelkabinen bieten kaum Tageslicht. Sie werden tageszeitabhängig in unterschiedlichen Lichtszenarien illuminiert. Das dient nicht nur zur zeitlichen Orientierung, sondern so lässt es sich auch wohlfühlen: Sonnenaufgang, ein schöner Sommertag, Blaue Stunde – alles geht.

Graffiti und Art Work in Lobby und Lounge werden atmosphärisch in Szene gesetzt, die Dachterrasse dezent beleuchtet. Ein großes Dankeschön an alle Projektbeteiligten für die tolle Zusammenarbeit und viel Erfolg für das CAB20.


Architekten
A6 Architekten - Ingenieure & Partner; Possehn Voges Ossenbrügge Architekten

Innenarchitekten
Janiesch Architektur

Bauherr
Fährhaus Investment Group GmbH

Elektrofachplaner
Ingenieurbüro Reiner Gerhardt

Programmierung
Ingenieurbüro Beyer

Fertigstellung
2021

Arbeitsbereiche
Lobby, Bar, Restaurant, Flure, Dusch- und Waschbereiche, Treppenhäuser, Lounge, Dachterrasse, Fassade

Leistung
Konzeption, Entwurfsplanung, Deckenspiegel Flure, Koordination Akustikdecken, Sonderleuchten, Ausführungsplanung, Vorbereiten Vergabe, Baubegleitung, Lichtszenarien

Mitarbeiter
Juan Rivera, Lilianie Adiwijaya, Katja Winkelmann

Fotos
Jakob Börner

CAB20 Hotel, Hamburg, Germany

2021